Aktuelles
10.04.2019: Die Feuerwehr-Kids legen ihre erste Prüfung ab

 

Nach langem Warten war es am vergangenen Montag endlich so weit, die Abnahme des ersten Feuerwehrabzeichens stand vor der Tür. Zu unserer Gruppenstunde kamen diesmal allerdings auch ein paar neue Gesichter. Gemeindejugendfeuerwehrwart Dennis Unbehau, sein Stellvertreter Felix Paulus und Gemeindebrandinspektor Ingo Jäckel übernahmen die Aufgabe der Prüfer und nach einer kurzen Vorstellungsrunde beider Seiten legte sich nicht nur die Aufregung bei den Feuerwehr-Kids, es war auch gleichzeitig schon eine Aufgabe der Prüfungen geschafft. Hierfür mussten die Kinder ihre vollständige Adresse nennen können. Danach ging es in kleinen Gruppen weiter. Eine Aufgabe war das Binden eines Knotens, natürlich am besten eines Feuerwehrknotens.  Dann galt es in einem Feuerwehrauto verschiedene Feuerwehrgeräte zu erkennen und auch richtig zu benennen. Und da man als Feuerwehrnachwuchs auch lernen muss sich mit Feuer auszukennen, musste aufgezählt werden, welche Sicherheitsregeln beim Anzünden eines Streichholzes zu beachten sind und diese auch praktisch vorgeführt werden. Den Abschluss bildete dann noch ein sportlicher Teil, der mit der Vorlage des Seepferdchen-Abzeichens nachgewiesen werden konnte. Alle Teilnehmer der Lützel-Wiebelsbacher Kinderfeuerwehr nahmen stolz ihr erstes Leistungsabzeichen der Kinderfeuerwehren „Tatze Stufe 1“ entgegen.

Zu ihrem ersten Abzeichen gratulieren wir unseren Feuerwehr-Kids ganz herzlich. Bleibt weiterhin mit so viel Spaß dabei und macht weiter so.

Eure Betreuer der Feuerwehr-Kids

Termine
14.11.2019
Kreisjugendfeuerwehrausschusssitzung
16.11.2019
Odenwälder Jugendforum