Aktuelles
18.07.2022: Kinderfeuerwehr Lützel-Wiebeslbach rettet Senior!

Am vergangen Montag trafen sich die Feuerwehr-Kids Lützel-Wiebelsbach mit uns Betreuern zur letzten Gruppenstunde vor den Ferien. Eigentlich wollten wir ganz entspannt zur Schutzhütte im Abbuch wandern, um dort zusammen ein paar Würstchen zu grillen, gemeinsam zu essen und vielleicht anschließend noch etwas zu spielen. Doch dann kam es ein bisschen anders.

Wir verließen, wie schon des Öfteren vorher unser Gerätehaus und schlugen die Richtung zur Neustädter Straße ein. Zwischen den letzten Häusern bogen wir in einen Hohlweg Richtung Abbuch ein. Doch kaum hatten wir etwas mehr als die Hälfte geschafft, kam uns weiter oben des Weges etwas merkwürdig vor. Zunächst konnten wir nicht erkennen was oder vielmehr wer dort lag. Da wir die Lage aus dieser Entfernung nicht einschätzen konnten, teilten wir Betreuer uns auf. Zwei blieben bei den Kindern und einer schaute nach der dort liegenden Person. Schnell stellte sich heraus, dass der Verunfallte ein alter Bekannter war und so konnte nach erster Versorgung, der offensichtlich unverletzt gebliebene Senior unserem Altenpflegeheim als gefunden gemeldet werden. Bis zum Eintreffen der Pflegekräfte wurde der ältere Herr weiterhin von uns betreut, während die übrige Gruppe ihre Wanderung fortsetzte. So kam die Kinderfeuerwehr ganz unverhofft zu ihrem ersten Einsatz. Mittendrin statt nur dabei! Leider reichte uns die Zeit nun gerade noch unsere vorbereiteten Würstchen zu essen, aber Aufregung hatten wir an diesem Tag ja schon genug.

Termine
07.12.2022
Workshop "Zukunft Kreisjugendfeuerwehrtag"
11.03.2023
Mitgliederversammlung in Breuberg/Hainstadt
18.03.2023
XXL-Kicker Turnier in Mümling-Grumbach
16.06.-18.06.2023
Dreiländertreffen in Weiten-Gesäß
17.06.2023
Spiele ohne Grenzen - Über Grenzen in Weiten-Gesäß